Limodor F/M - EC

Übersicht

Der neue "All-Inclusive" Energiesparlüfter

Das montagefreundliche LIMODOR-Entlüftungsgerät für Raumabsaugung ist für den Einbau in Bad, WC, Küchen und Aufenthaltsräume geeignet und kann wahlweise in Wand oder Decke eingebaut werden. Das Gerät besticht durch seine vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten und durch große Montagezeiteinsparung bei der Komplettierung. Der gefederte und mit dem Lüftereinsatz eine Einheit bildende Abdeckrahmen (Gehäusedeckel) überbrückt Einbautiefen bis zu 80mm und wird ohne Werkzeug montiert. Das Gerät ist als Auf- oder Unterputzvariante lieferbar.

Der Lüftereinsatz LIMODOR F/M-EC kann in neue als auch bestehende LIMODOR F/M Gehäuse eingebaut werden.

Einschaltverzögerung, einstellbare Nachlaufzeit und Intervallbetrieb sowie eine akustische und optische Filterwechselanzeige sind ohne Zusatzkosten bereits im Standard integriert. Vielseitige Einstellungsmöglichkeiten bietet der F/M-EC auch bei den Luftmengen. Eine Volllaststufe mit 30/40/60 oder 100m3/h Förderleistung und eine Teillast bzw. Grundlaststufe mit 15/20/30/40m3/h können über DIP-Schalter auf der Platine aktiviert werden.

Ob das Gerät volumenstromkonstant oder drehzahlkonstant arbeiten soll kann ebenfalls ausgewählt werden. Die EC-Technologie bietet eine Stromersparnis von 40-50% gegenüber anderen Modellen. Mit einer EC-Adapterplatine können zukünftig Zusatzmodule wie Feuchtesteuerung, Bewegungssensor und Zeitsteuermodul ergänzt werden. Ebenfalls wird es ein Multimodul für zusätzliche Zeiteinstellungen bei Nachlauf, Einschaltverzögerung, Intervallsteuerung und einer dritten Betriebsstufe geben.

 

Vorteile des LIMODOR F/M-EC

  • Regelbar von 15m3/h - 100m3/h

  • Voll- und Teillastbetrieb möglich

  • Stromersparnis 40-50 %

  • Volumenstrom- oder drehzahlkonstant

  • Nachlaufzeit einstellbar

  • Einschaltverzögerung und Intervallbetrieb zuschaltbar

  • Filterkontrollanzeige optisch und akustisch

  • Passt in bestehende Limodor F/M Gehäuse

  • Mit der EC Adapterplatine (Art-Nr.: 55048) sind diverse Zusatzmodule möglich


Details

ANWENDUNGSBEREICHBad/WC/Küche
TECHNISCHE DATENEC-Technologie
230 V ~, 5,9 W bei 60 m³/h
230 V ~, 14,1 W bei 100 m³/h
NENNVOLUMENSTROM15/20/30/40/60/100 m³/h
DRUCKDIFFERENZUnterputzausführung:
Δps = 133 Pa bei 60m³/h
Δps = 61 Pa bei 100 m³/h
Aufputzausführung:
Δps = 133 Pa bei 60m³/h
Δps = 55 Pa bei 100 m³/h
GESAMTSCHALLPEGEL
(nach ÖNORM S 5031)
Unterputzausführung:
32 dB(A) bei 60 m³/h
38 dB(A) bei 100 m³/h
Aufputzausführung:
37 dB(A) bei 60 m³/h
47 dB(A) bei 100 m³/h
ABLUFTSTUTZENNW 75/80 mm
links oben bzw. hinten
abgehend
PRÜFGUTACHTENMA 39-VFA 2001-0656 Unterputz
MA 39-VFA 2001-1639 Aufputz
IBMB-3937/6250, 3670/3580,
3659/3570 Brandschutzgutachten

Videoanleitungen

Einbauanleitungen




Montagefehler





Downloads